Netzwerk Transsexuelle-Gesundheit

Soziale Beratung: Interessenvertretung. Hilfe bei der Selbstfindung, dem Coming Out.
Was ist möglich, wie gehe ich das an? Persönliche Gespräche.
Begleittherapie: Beratung, Begleitung, Indikationsstellung.
Gutachten für Vornamens- Personenstandsänderung.
Allgemeinmedizin,
Urologie, Gynäkologie:
Allgemeine Gesundheitsüberwachung, Überweisung zu Fachärzten.
Fortführung der Hormonersatztherapie.
Häufig die erste Anlaufstelle.
Endokrinologie: Hormonersatztherapie zur Feminisierung bzw. Vermännlichung.
Überwachung der Blutwerte.
Chirurgie: Genitalangleichende Operation, Mann zu Frau, Frau zu Mann.
Brustaufbau, Mastektomie, Hyserektomie, Ovarektomie.
Gesichtsfeminisierung, Haartransplantation.
Logopädie, Epilation,
MDK und KK Mitarbeiter:
Stimmtrainig, Bart- und sonstige Haarentfernungen,
seperater Bereich für MDK- und Krankenkassen-Mitarbeiter,
dieser Bereich ist weitgehend eigenständig bietet aber Raum zum Austausch